Wohnimmobilie > Grundstück
Zu Verkaufen

Baugrundstück für ein kleines Mehrfamilienhaus mit Altbestand

22589 Hamburg
595.000 €

120
732 m²
Zum Verkauf steht ein Flurstück mit einer Gesamtgröße von ca. 732 m².

Für das Grundstück weist der Bebauungsplan folgendes aus: M IIo

Aktuell arbeitet jedoch die Stadt an der Neuaufstellung des Bebauungsplans Sülldorf 25, welcher eine deutlich besser Bebauungsmöglichkeit bietet.

Die Liegenschaft wird frei von Miet- und Pachtverhältnissen geliefert.

Die Abrisskosten des Altbestandes gehen zu Lasten des Käufers.

Flächen

  • Grundstücksfläche: 732 m²
  • Teilbar ab: 732 m²

Preise

  • Kaufpreis: 595.000 €
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
  • Käuferprovision: Die Provision beträgt 6,25% inkl. der gesetzl. MwSt. und ist vom Käufer zu tragen.
  • MwSt.-Satz: 19 %

Ausstattung

Mit Aufstellungsbeschluss vom 22.05.2019 wurden die Weichen für den Bebauungsplan Sülldorf 25 gestellt. Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine geordnete Nachverdichtung mit Wohnnutzung geschaffen werden. Was bedeutet das für die Grundstücke?

Das Magistralenkonzept in Osdorf verändert die derzeitige Situation der Immobilien und Grundstücke entlang der Hamburger Ausfallstraßen. Dazu gehören auch die Sülldorfer und Osdorfer Landstraße. Die Stadt Hamburg möchte ihre Magistralen moderner und mit mehr Wohnkomfort für die Bewohner gestalten. Zugleich sollen dringend benötigte Wohnungen durch gezielte Verdichtung entstehen. Die Planung sieht ca. 100.000 Wohnungen für die nächsten Jahre an den sieben Magistralen in ganz Hamburg vor. Schaffung von urbanem Wohnraum, Erhalt des Gewerbes und gleichzeitige Erhöhung der Lebensqualität sind die Ziele des städtebaulichen Konzepts.

Dies Vorhaben betrifft den heterogenen Bereich der Sülldorfer und Osdorfer Landstraße. Vorgesehen sind verdichtende Bebauungen, die zusätzliche Wohnungen nach Osdorf bringen sollen. Die ersten Änderungen sind bereits zu sehen. So weichen Einfamilienhäuser, leere Grundstücke und kleine Geschäfte für attraktive Mehrfamilienhäuser mit vier bis maximal fünf Stockwerken im Neubau. Statt erdgeschossiger Discounter mit großen Parkflächen sollen die neuen Gewerbeeinheiten sich im Erdgeschoss zukünftiger Wohn- und Geschäftshäuser ansiedeln, die dann Platz für einige Hundert Wohnungen anbieten können. Während das Zentrum von Osdorf wenige Möglichkeiten zur Verdichtung ohne Abriss bietet, offeriert der Stadtrand genügend Platz für attraktiven Wohnraum mit vielen Grünflächen.

Allein diese Tatsache bietet viel Raum für Interpretationen und Wertsteigerungen in diesem Bereich, der vor allem auf die Schöpfung möglicher Potenziale in diesem Bereich abzielt.

Sonstiges

  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung

Lage und Infrastruktur

Das Grundstück liegt in der Osdorfer Landstraße, die mehrere Stadtteile miteinander verbindet.
Sülldorf und Osdorf, im Westen Hamburgs gelegen, präsentieren sich als lebendige Stadtteile, mit einer ausgewogenen Mischung aus Wohn- und Gewerbegebieten. Geprägt von grünen Wohnquartieren und idyllischen Parks wie dem „Kiesgrube“ und dem Naturschutzgebiet „Bornmoor“, bietet Sülldorf und Osdorf eine angenehme Lebensqualität.

Das „Elbe-Einkaufszentrum“ fungiert als zentraler Treffpunkt für Shopping und Dienstleistungen. Die gute Verkehrsanbindung durch Buslinien und die Nähe zur Autobahn A7 erleichtern nicht nur den Alltag, sondern machen Osdorf auch zu einem attraktiven Wohnort für alle, die die Vorzüge städtischen Lebens mit der Nähe zur Natur verbinden möchten.

Bildungseinrichtungen wie das Gymnasium „Lise Meidner“ und die Grundschule „Goosacker“ sowie die Kita „St. Simeon Ev. Nord befinden sich ebenfalls im direkten Wohnumfeld.

Fordern Sie das Exposé zu diesem Objekt an.

Diese Website verwendet Cookies. Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Nutzen Sie diese Website nur, wenn Sie mit den Datenschutzbedingungen einverstanden sind.
OK

Impressum