Sachverstand.
Persönlichkeit.
Engagement.

Wir bei von Järten & Cie

stehen für außergewöhnliche Vermarktungsstrategien und erfolgreiche Immobilienvermittlungen. Bei uns fügen sich herausragende Kompetenz, jahrzehntelange Expertise und wahre Leidenschaft zusammen und machen uns zum perfekten Geschäftspartner für Ihr Anliegen.

Expertise in der Projektvermarktung
Erkennen. Realisieren. Maximieren

Durch unser Schwesterunternehmen NEUBAUTEAM (www.neubauteam.de) können wir auf ein weitreichendes Netzwerk und Expertise im Bereich der Bestands – und Neubauentwicklung zurückgreifen. Insbesondere im angespannten Hamburger Wohnungsmarkt und verstärkt in exklusiven Wohnlagen, hat es enorm an Bedeutung gewonnen, vorhandenen Raum bestmöglich und vor allem effizient zu nutzen, Potentiale zu erkennen und diese für Sie bei einem etwaigen Verkauf zu analysieren.

Unser Ziel ist es, ihre Immobilie nicht nur bestmöglich zu veräußern, sondern Ihnen mit unserer Beratung und Erfahrung aufzuzeigen, welche Wertschöpfungspotentiale realisierbar sind. Unsere Stärke liegt in der Maximierung Ihrer Möglichkeiten. Auf diese Art und Weise können wir für Sie, neben einer klassischen Vermarktung, den höchstmöglichen Preis erzielen und letztendlich das, was Ihre Immobilie wirklich wert ist.

Kompetenz, Verlässlichkeit und Leidenschaft

bilden das Grundgerüst einer herausragenden Zusammenarbeit. Sie können in unsere Arbeit vertrauen, denn wir legen viel Wert auf einen engen Austausch mit unseren Kunden.

Unsere Angebote

Hayn Twins - Erdgeschoss

Prachtvolle 6,5-Zimmer-Wohnung

Dachgeschoss­wohnung

in Eimsbüttel

Les Belles

In Alsternähe

Unsere Angebote

Hayn Twins - Erdgeschoss

Prachtvolle 6,5-Zimmer-Wohnung

Dachgeschoss­wohnung

in Eimsbüttel

Les Belles

In Alsternähe

Für uns gleicht kein Auftrag dem anderen,

kein Kunde dem vorigen und somit auch keine Immobilie der nächsten. Jeder Kunde und jedes Objekt verdient eine individuelle Betrachtung und eine darauf abgestimmte Herangehensweise.

Mit Ehrgeiz erreichst du Ziele, mit Leidenschaft Perfektion

Christian von Järten ist Gründer und Geschäftsführer der VON JÄRTEN & CIE Immobilien Unternehmensgruppe. Die gelebte Begeisterung für Immobilien wurde bei Christian von Järten schon in frühen Jahren durch sein familiäres Umfeld geweckt. Mit einer Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft in einem börsennotierten Unternehmen begann die Karriere.

Unter anderem hat er in einem weltweit führenden englischen Immobilienberatungsunternehmen private und institutionelle Investoren umfassend beraten und bei dem Aufbau von Portfolien in Deutschland erfolgreich begleitet. Vor der Gründung seiner Unternehmen war Christian von Järten als Büroleiter für Sotheby‘s International Realty in Hamburg tätig und hat in Zürich für einen namhaften Großinvestor die Vertriebsmaßnahmen für eine Destination in der Schweiz koordiniert.

Christian von Järten ist über ein Jahrzehnt am Immobilienmarkt präsent und verfügt national und international über ausgezeichnete Kontakte zu zahlreichen Entscheidern wesentlicher Immobilienakteure. Insgesamt erreichen die von ihm begleiteten Projekte ein Immobilienentwicklungs- und Transaktionsvolumen von ca. 800 Mio. EUR.

Ein Auszug aus unseren Referenzen

Stadtvilla

Hamburg - Harvestehude

Ärztehaus

Hamburg - Wilhelmsburg

Eigentumswohnung

Hamburg - Eppendorf

Wohn- und Geschäftshaus

Wedel

Loftwohnung

Hamburg - Eilbek

Villa

Hamburg - Ohlstedt

Wohn- und Geschäftshausportfolio

Ahrensburg

Wohnanlage

Wedel

Altbau - Eigentumswohnung

Hamburg - Uhlenhorst

Penthouse - Eigentumswohnung

Hamburg - Ottensen

Altbau - Stadtvilla

Hamburg - Harvestehude

Exklusive Doppelhaushälfte

Hamburg - Wellingsbüttel

Luxuriöse Villa

Hamburg - Wellingsbüttel

Villenanwesen

Hamburg - Hochkamp

Penthouse - Eigentumswohnung

Hamburg - Rotherbaum

Entwickeltes Einfamilienhaus

Hamburg - Wellingsbüttel

Moderne Eigentumswohnung

Hamburg - Harvestehude

Exklusives Stadthaus

Hamburg - Eppendorf

Unser Versprechen

Neben größter Kompetenz und ehrlicher Zuverlässigkeit wird professionelle Diskretion bei uns großgeschrieben. Sie können sich darauf verlassen, dass jeder Auftrag diskret und mit entsprechendem Feingefühl behandelt wird. Sie entscheiden als Kunde selbst, ob Ihr Objekt in die stille Vermarktung geht oder öffentlich angeboten werden soll – und wir erarbeiten gemeinsam die für Sie passende Strategie. Denn wir sind uns sowohl über das Vertrauen bewusst, dass Sie in uns legen, als auch der großen Verantwortung gegenüber den Werten, die Sie uns anvertrauen.

Events
Presse
Hamburger Immobiliennacht

Die Hamburger Immobiliennacht im Tortue Hamburg

10. September 2019
Mehr erfahren
Hamburger Immobiliennacht 2018

Die Hamburger Immobiliennacht 2018 – im The Fontenay

05. April 2018
Mehr erfahren
Hamburger Immobiliennacht

Die Hamburger Immobiliennacht in der Elbphilharmonie

25. November 2016
Mehr erfahren
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
Erwähnung
25.11.2020
2020

Immobilienwelt – Metropolregion 11/2020

Wertschöpfungspotentiale entdecken und nutzen

Die Forderung, dass Immobilienmakler nicht mehr reine Vermittler, sondern auch Berater sein müssen, ist inzwischen nicht mehr neu.

PDF herunterladen
Erwähnung
18.11.2020
2020

Immobilienzeitung – Ausgabe 46/2020

Auch Makler sind ihrer Stadt verpflichtet. Aus ungenutzten, als Spekulationsobjekte dienenden Stadtvillen könnte viel neuer Wohnraum entstehen.

PDF herunterladen
Erwähnung
28.10.2020
2020

Streifzug Hamburg – Ausgabe 24 / Herbst 2020

Hamburg/Hohenfelde: Les Belles – Savoir Vivre in Alsternähe || Hamburg/Rissen: Rissen-Trio – Architekten-Stadthäuser, die Design und Natur gekonnt kombinieren || Hamburg Eppendorf: Hayn Twins – Historisch. Herrschaftlich. Hanseatisch.

PDF herunterladen
Erwähnung
04.10.2020
2020

E-Paper Welt am Sonntag – „Einweihung“

Mit Immobilien kennt sich Christian von Järten bestens aus. Seit sieben Jahren ist er selbstständig, vermittelt und vermarktet Häuser und Wohnungen in Hamburg. Nun hat er selbst für seine beiden Unternehmen Neubauteam sowie von Järten & Cie neue Räumlichkeiten in der Alten Rabenstraße gefunden.

PDF herunterladen
Erwähnung
27.09.2020
2020

E-Paper Welt am Sonntag – „Wertsteigerung durch Ausbau“

Geheime Potentiale heben

Das auf Wohn- und Anlageimmobilien spezialisierte Hamburger Unternehmen VON JÄRTEN & CIE Grundbesitz- und Immobilienvermittlungs- GmbH baut sein Leistungsportfolio aus: Das Unternehmen wird künftig auch Eigentümern von Bestandsimmobilien umfassende Analysen anbieten, um mögliche Wertschöpfungspotenziale zu erkennen und zu heben.

PDF herunterladen
Mitteilung
01.09.2020
2020

VON JÄRTEN & CIE erweitert sein Leistungsportfolio und Team am neuen Firmensitz an der Alster

Das auf Wohn- und Anlageimmobilien spezialisierte Hamburger Unternehmen VON JÄRTEN & CIE Grundbesitz- und Immobilienvermittlungs-GmbH baut ihr Leistungsportfolio aus: VON JÄRTEN & CIE wird künftig auch Eigentümern von Bestandsimmobilien umfassende Analysen anbieten, um mögliche Wertschöpfungspotenziale zu erkennen und zu heben. Frisch bezogene Räume in einer Stadtvilla, unmittelbar an der Alster in der Alte Rabenstraße 22 gelegen, bieten auf einer Fläche von über 200 m2 Platz für einen Showroom und weitere Kreativräume.

PDF herunterladen
Erwähnung
09.05.2020
2020

E-Paper Welt – „Immobilien in der Corona-Krise: Ein Fels in der Brandung?“

Mit der weltweiten Corona-Pandemie entfaltet sich vor unseren Augen eine Jahrhundertkrise, die sich radikal auf die meisten Wirtschaftsbereiche auswirken wird. Auch der Immobiliensektor bleibt von den Folgen nicht verschont. Beispielsweise werden sich Projektentwickler, zusätzlich zu gestiegenen Baukosten der letzten Jahre, nun auch erhöhten Eigenkapital- und Sicherheitsforderungen der Banken stellen müssen.

PDF herunterladen
Erwähnung
16.02.2020
2020

DIE WELT – „Moderner Wohnraum: Manchmal ist weniger mehr“

In den Städten ist Wohnraum knapp und teuer. Auf absehbare Zeit wird sich daran nicht viel ändern. Die Herausforderung besteht darin, vorhandenen Wohnraum besser und effektiver zu nutzen.

PDF herunterladen
Erwähnung
19.09.2019
2019

OPIUM – Interview Geschäftsführung Bericht RIED HØFE

Christian von Järten ist Gründer  und Geschäftsführer der VON JÄRTEN & CIE Immobilien Unternehmensgruppe, zu der auch das NEUBAUTEAM gehört. Das Unternehmen hat sich auf Projektentwicklungen und Neubauvorhaben spezialisiert.

PDF herunterladen
Mitteilung
01.08.2019
2019

Bauherren-Konsortium erwirbt 16.000 qm Baugrundstück in Rissen von der Stadt Hamburg

Ein Konsortium von Bauherren, bestehend aus den Hamburger Immobilien-Entwicklungsunternehmen Comoodum GmbH & Co. KG sowie der Consulting Partners Hamburg C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH, hat von der Freien und Hansestadt Hamburg Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) im Rahmen eines Asset-Deals ein 16.000 qm umfassendes, öffentlich ausgeschriebenes Grundstück in Rissen erworben.

PDF herunterladen
Mitteilung
01.08.2019
2019

Verkehrsberuhigt und harmonisch: Wie die Macher der Rissener HØFE einen Lebensraum für ein neues Miteinander von Generationen schaffen.

In Rissen wird in den kommenden Monaten eines der größten Bauvorhaben, die es in den vergangenen Jahren in den Elbvororten gegeben hat, ausgeführt. Am Rissener Iserbarg entstehen die RIED HØFE – ein Quartier, welches sich in erster Linie an die Vorlieben und Bedürfnisse von Familien richtet. Im Rahmen dieses Bauvorhabens mit einem Investitionsvolumen von ca. 50 Mio. Euro, entstehen auf 16.000 qm Bauland sowohl öffentlich geförderte Appartements als auch private Stadt- und Einzelhäuser mit insgesamt 73 Wohneinheiten.

PDF herunterladen
Mitteilung
01.08.2019
2019

Rissen wird auf 16.000 qm hygge: „Wohnen in der Stadt, Leben im Grünen“

Der dänische Hygge-Wohntrend hält in Hamburg im Rahmen eines außergewöhnlichen Bauprojektes Einzug. Am Anfang stand die Idee zweier Rissener, ein Quartier zu schaffen, welches sich von der allgemeinen derzeitigen Entwicklung auf dem Markt abhebt. „Wir möchten Rissen mit unserer Architektursprache ein neues Gesicht geben, auf das der Stadtteil und seine zukünftigen Eigentümer und Bewohner stolz sein können und werden.

PDF herunterladen
Erwähnung
07.07.2019
2019

Ried Høfe in der Immobilien-Welt

Ein neues Wohnviertel im Grünen, das dem Standort ein charakteristisches Gesicht gibt, soll mit dem Projekt RIED HØFE in Rissen entstehen.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.07.2019
2019

Ried Høfe Im Streifzug Magazin Hamburg

“Das Glück kommt zu denen, die lachen” sagt eine asiatische Weisheit. Und Grund zum Lachen und zum Glücklichsein haben Bewohner/innen der Ried Høfe in Rissen,
dem grünsten der Hamburger Elbvororte, mehr als genug. Denn hier liegt all das nahe, was das Leben lebenswert und die Familie glücklich macht. Der Wittenbergener Strand und die gleichnamige Heide, der Forst Klövensteen, das Schnaakenmoor, exzellente Schulen, viele Sportvereine und natürlich die Elbe. Diese Nachbarschaft hält alles bereit, nur keine Langeweile.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.07.2019
2019

73 neue Wohneinheiten entstehen am Iserbarg

50 Millionen Euro werden in die Bebauung eines ehemaligen Sportplatzes an der Straße Iserbarg in Rissen investiert. Die Comoodum GmbH und die Consulting Partners Hamburg C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH haben von der Stadt im Rahmen einer Ausschreibung den Zuschlag für die Entwicklung des rund 16.000 Quadratmeter großen Areals bekommen.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.07.2019
2019

Ried Høfe sollen Rissen ein neues Gesicht geben

Mit einem Investitionsvolumen von 50 Mio. Euro entwickelt ein Joint Venture aus Comoodum und Consulting Partner Hamburg das Quartier Ried Høfe im Hamburger Stadtteil Rissen. Auf einem früheren Sportplatz entstehen 73 Wohneinheiten.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.07.2019
2019

Ried Høfe: Objekt des Monats

Hamburger Abendblatt Immobilien

Objekt des Monats: Ried Høfe

PDF herunterladen
Erwähnung
14.05.2019
2019

Neue Wohnungen in Hamburg-Rissen

Ein Konsortium von Bauherren, bestehend aus den Hamburger Immobilien-Entwicklungsunternehmen Comoodum GmbH & Co. KG sowie der Consulting Partners Hamburg C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH, hat von der Freien und Hansestadt Hamburg Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) im Rahmen eines Asset-Deals ein 16.000 Quadratmeter umfassendes, öffentlich ausgeschriebenes Grundstück im Stadtteil Rissen erworben.

PDF herunterladen
Erwähnung
30.04.2019
2019

Comoodum und C.P.H. bauen Wohnhäuser in Rissen

Der Hamburger Immobilienentwickler Comoodum und der Projektsteuerer Consulting Partners Hamburg (C.P.H.) wollen für 50 Mio. Euro unter dem Namen “Ried Höfe” 73 Wohneinheiten in Hamburg-Rissen bauen.

PDF herunterladen
Erwähnung
30.04.2019
2019

Bauherren-Konsortium erwirbt 16.000 m² Grund von der Stadt Hamburg

Ein Konsortium von Bauherren, bestehend aus den Hamburger Immobilien-Entwicklungsunternehmen Comoodum GmbH & Co. KG sowie der Consulting Partners Hamburg C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH, hat von der Freien und Hansestadt Hamburg Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) im Rahmen eines Asset-Deals ein 16.000 m² umfassendes, öffentlich ausgeschriebenes Grundstück in Rissen erworben.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.07.2018
2018

The Loft und Vivet im Streifzug Magazine Hamburg

Inmitten historischer Gründerzeitbauten entsteht mit „The Loft“ ein einzigartiges Wohnprojekt im Herzen Hamburgs. In Winterhude, einem der attraktivsten Stadtteile, wird die ehemalige Zigarrenfabrik von 1905 in der Barmbeker Straße 3a und 5a zu einem der individuellsten und exklusivsten Eigentumsprojekte der Stadt umgestaltet.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.07.2018
2018

Hamburg/Wellingsbüttel Villa im Alstertal

Gerade weit genug von der Stadt entfernt, um die Natur mit all ihren schönen Seiten zu genießen, und gerade nah genug dran, um dennoch den Puls der Stadt zu spüren.
Hamburgs Lebensadern ziehen sich durch die Straßen des idyllischen Alstertals, das mit seinen Walddörfern zum Wandern, Leben und Aufleben einlädt.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.06.2018
2018

Was wir machen, machen wir richtig! Neubauteam Interview

Christian von Järten ist Geschäftsführer von Neubauteam, einem Unternehmen, das sich auf Projektentwicklungen und Neubauvorhaben spezialisiert hat. Streifzug Hamburg sprach mit dem international erfahrenen Immobilienkaufmann.

PDF herunterladen
Mitteilung
01.04.2018
2018

NEUBAUTEAM vermittelt Baugrundstück in Hamburg-Horn

Die Hamburger Grundstücksgesellschaft Valorum hat ein lukratives Baugrundstück im Hamburger Stadtteil Horn erworben. Geplant ist die Realisierung eines Wohngebäudes an der Washingtonallee 84. Voraussichtlich 75 Mietwohnungen werden hier auf einer Gesamtfläche von ca. 6.250 m² entstehen. Valorum beabsichtigt das Projekt als Forward Deal über NEUBAUTEAM weiter zu veräußern. Verkauft wurde das 2.645 m² große Baugrundstück samt Bauvorbescheid.

PDF herunterladen
Mitteilung
27.03.2018
2018

Die Hamburger Immobiliennacht im neuen Hotel The Fontenay Hamburg

In Hamburg sind mehr als 11.000 Unternehmen in der Immobilienwirtschaft tätig. Bisher gab es jedoch keinen regelmäßigen Treffpunkt für die Entscheider und Visionäre der Branche. Dies
ändert sich nun mit der zum zweiten Mal stattfindenden Hamburger Immobiliennacht.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.03.2018
2018

Die Immobilienbranche feiert erstes großes Event im neuen Hotel – The Fontenay (siehe PDF Streifzug Immonacht)

Der Architekt Martin Murphy in UK geboren, Störmer Murphy and Partners, berichtete in einem amüsierenden Vortrag – „gute Architektur ist unsere Leidenschaft. Mit dem Ziel, Bauen mit höchster Qualität und Beständigkeit zu schaffen“ – von der Planung, Konzeption und dem Bau des neuen Hamburger Fünf-Sterne-Superior-Hotels.

PDF herunterladen
Mitteilung
01.02.2018
2018

Neubauprojekt “Vivet” am Puls der Stadt

Im Eidelstedter Weg in Hamburg-Eimsbüttel entsteht „VIVET“, ein Neubauprojekt mit 13 modernen Eigentumswohnungen mit zwei bis fünf Zimmern auf vier Stockwerken und einem Galeriegeschoss. Die Größen variieren zwischen 50 und 165 m². Durch die verschiedenen Grundrisse wird sowohl Wohnraum für Singles, Paare als auch Familien realisiert. Fertigstellung ist für 2019 geplant.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.02.2018
2018

HASPA Magazin Titelseite – the Loft

Inmitten historischer Gründerzeitbauten entsteht mit „The Loft“ ein einzigartiges Wohnprojekt im Herzen Hamburgs. In Winterhude, einem der attraktivsten Stadtteile der Hansestadt, entwickelt sich die ehemalige Zigarrenfabrik von 1905 zu einem der individuellsten und exklusivsten Eigentumsprojekten der Stadt.

PDF herunterladen
Mitteilung
23.08.2017
2017

Versorgungswerk kauft Ärztehaus in Wilhelmsburg

Das von den beiden Hamburger Unternehmen, HIPE Hamburger Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH und Senectus Capital GmbH, im Joint-Venture errichtete Gebäude wurde an ein deutsches Versorgungswerk verkauft. Die Immobilie verfügt über 4.500 qm Nutzfläche sowie 350 Stellplätze, die die Quartiersstellplatzanlage am Eingangskomplex zum Inselpark in der Neunen Mitte Wilhelmburg bildet.

PDF herunterladen
Erwähnung
21.07.2017
2017

Wende und von Järten starten Beratungsunternehmen “Arena Wohninvest”

Die Immobilien-Experten Andreas Wende und Christian von Järten laden Projektentwickler, Eigentümer sowie institutionelle und private Immobilieninvestoren in die neu gegründete “Arena Wohninvest”.

Andreas Wende und Christian von Järten haben gemeinsam das Beratungsunternehmen “Arena Wohninvest” gegründet. Zusammen definieren sie für den Projektentwickler, Eigentümer, Käufer wie Verkäufer die optimale Verkaufs- oder Ankaufsstrategie – Globalverkauf, Einzelvermarktung von Wohneinheiten oder die Mischform. Hierbei erarbeiten Sie ganzheitliche Konzepte und Analysen im Vorwege und stellen die Wirtschaftlichkeit der jeweiligen Transaktionsmöglichkeiten gegenüber.

Mehr Info

Erwähnung
21.07.2017
2017

Wende und von Järten laden in die Arena Wohninvest

Andreas Wende und Christian von Järten haben das Beratungsunternehmen Arena Wohninvest gestartet. Denn bei Käufern von Immobilienprojekten, unabhängig ob es sich um Neubauten oder Bestandsimmobilien handelt, kommen immer häufiger sowohl institutionelle als auch private Investoren als Käufergruppe in Frage. Beide Zielgruppen haben jedoch sehr unterschiedliche Bedürfnisse. Und genau da setzen Wende und von Järten mit ihrer jahrzehntelange Erfahrung in der Beratung beider Welten an und haben dazu, um alle Potenziale von Immobilientransaktion zu heben, die Arena Wohninvest mit Sitz in Hamburg gegründet.

Mehr Info

Erwähnung
01.07.2017
2017

“The Loft” – Luxeriöses Wohnen mit industriellem Charme

Inmitten historischer Gründerzeitbauten entsteht mit „The Loft“ ein einzigartiges Wohnprojekt im Herzen Hamburgs. In Winterhude, einem der attraktivsten Stadtteile, wird die ehemalige Zigarrenfabrik von 1905 in der Barmbeker Straße 3a und 5a zu einem der individuellsten und exklusivsten Eigentumsprojekte der Stadt umgestaltet.

PDF herunterladen
Erwähnung
23.06.2017
2017

“The Loft” – Luxuslofts in alter Zigarrenfabrik

Eine Zigarrenfabrik nahm 1905 in Winterhude ihren Betrieb auf. In dem Hinterhof an der Barmbeker Straße mit Blick auf den Osterbekkanal stellten die Mitarbeiter feine Tabakwaren her. Doch schon seit Jahrzehnten wird das Gebäude mit den imposanten Stahlfenstern nicht mehr als Produktionsstätte genutzt, sondern von diversen Firmen.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.05.2017
2017

Elbchaussee 81 & Friedrich Kirsten 58

Das Anwesen liegt behutsam eingebettet zwischen herrschaftlichen Villen und weitläufigen Parkanlagen. Gleich zwei der schönsten Grünanlagen Hamburgs machen die angebotenen Eigentumswohnungen zu einem wahren Zufluchtsort mit Erholungsgarantie. Aus Ihrer Wohnung genießen Sie so einen unverbauten Blick auf die grüne Landschaft an der Elbe. Der beliebte Elbstrand sowie der romantische Museumshafen Övelgönne sind nur wenige Gehminuten entfernt.

PDF herunterladen
Erwähnung
17.03.2017
2017

Gründerzeit trifft Moderne: Frischer Wind für Hamburger Elbchaussee

Die Hamburger Elbchaussee mit ihren Villen und Herrenhäusern zählt nach wie vor zu den feinsten Adressen der norddeutschen Metropole. Jetzt sorgt ein neu entstandenes Objekt mit einer einzigartigen Architektur, die Alt und Neu verbindet, für frischen Wind: Auf dem Grundstück mit der Nummer 81 ist ein Haus entstanden, das rekonstruierten, typisch hanseatischen Rotklinkerbau auf innovative Weise mit einem top-modernen Premium-Kubus kombiniert. Die Größen der sieben exklusiven Eigentumswohnungen auf drei Etagen – darunter zwei Penthäusern – variieren von 80 bis 164 Quadratmetern. Interessenten können nach Absprache eine von Frank Theuerkauf eingerichtete Musterwohnung besichtigen.

Mehr Info

Mitteilung
01.03.2017
2017

Gründerzeit trifft Moderne – Symbiose aus Alt und Neu in der Elbchaussee

Die Hamburger Elbchaussee mit ihren Villen und Herrenhäusern zählt nach wie vor zu den feinsten Adressen der norddeutschen Metropole. Jetzt sorgt ein neu entstandenes Objekt mit einer einzigartigen Architektur, die Alt und Neu verbindet, für frischen Wind: Auf dem Grundstück mit der Nummer 81 ist ein Haus entstanden, das rekonstruierten, typisch hanseatischen Rotklinkerbau auf innovative Weise mit einem top-modernen Premium-Kubus kombiniert.

PDF herunterladen
Mitteilung
01.03.2017
2017

Idyllisches Wohnen in der Friedrich-Kirsten-Straße – Zwei Grünoasen für Wellingsbüttel

Um dem Bedürfnis urbaner Städter nach Grünoasen in zentraler Lage gerecht zu werden, entstehen für ein Investitionsvolumen von 6,2 Mio. Euro zwei neue Mehrfamilienhäuser in der Friedrich-Kirsten-Straße 58 im Norden von Hamburg. Die zehn Eigentumswohnungen, davon zwei Penthäuser mit Dachterrasse, bewegen sich zwischen 80 und 135 Quadrat-metern Größe, die Grundstücksfläche beträgt ca. 1.340 Quadratmeter.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.12.2016
2016

Hamburger Immobiliennacht in der Elbphilharmonie (Top Magazin)

Wo ist zurzeit der perfekte Ort für eine neue Veranstaltung, die sich etablieren möchte? Richtig – die Elbphilharmonie. Hamburgs neues Wahrzeichen, auch wenn es noch nicht komplett eröffnet hat. Und so fanden sich rund 220 geladene Gäste in das stilvolle neue Restaurant ein, offen für neue Kontakte.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.12.2016
2016

Hamburger Immobiliennacht in der Elbphilharmonie (Streifzug)

Der neue Branchentreff: Die Hamburger Immobiliennacht begrüßte am Freitag, den 25. November 2016, um 19:00 Uhr im Störtebeker der Elbphilharmonie rund 220 Gäste.

PDF herunterladen
Erwähnung
01.12.2016
2016

Hamburger Immobiliennacht in der Elbphilharmonie (Magazin)

Die Immobilienwirtschaft in Hamburg umfasst mehr als 9.000 Unternehmen und die Anfrage an Immobilien steigt jedes Jahr – besonders in Hamburg. Kein Wunder also, dass Christian von Järten (VON JÄRTEN & CIE Immobilien), Christian Dunger (WDI Media AG) und Gunnar Henke (Henke Relations) dieses Jahr die Hamburger Immobiliennacht ins Leben gerufen haben.

PDF herunterladen
Erwähnung
29.11.2016
2016

Hamburger Immobiliennacht in der Elbphilharmonie (Die Welt)

“Neue Impulse setzen und gemeinsam etwas bewegen” – das war das Motto der ersten Hamburger Immobiliennacht in der Störtebeker-Gastronomie der Elbphilharmonie.

PDF herunterladen
Mitteilung
01.04.2016
2016

Hamburg-Eppendorf: Neubauprojekt „Martini95“ komplett platziert

Nicht mal zwei Jahre nach der Baugenehmigung vom Neubauprojekt MARTINI95 ist der letzte Kaufvertrag im März 2016 zeitgleich mit Fertigstellung beurkundet worden. Somit sind alle 36
Wohnungen und 31 Tiefgaragenplätze mit einem Gesamtvolumen von 14Mio. € erfolgreich durch das Hamburger Immobilienunternehmen VON JÄRTEN & CIE verkauft worden.

PDF herunterladen
Erwähnung
05.08.2015
2015

HIPE baut 50 Wohnungen in Schnelsen

Die Hamburger Immobilien Projekt- & Entwicklungsgesellschaft (HIPE) plant 50 Wohnungen in Schnelsen. Für das Bauvorhaben mit einem Investitionsvolumen von rd. 15 Mio. Euro hat das Unternehmen nun ein rd. 3.200 m² großes Grundstück in der Holsteiner Chaussee 191-195 erworben, für das bereits eine Baugenehmigung vorliegt. Dabei vermittelt hat die Neubauteam CVJ Kapital & Immobilienberatungsgesellschaft, ein neu gegründetes Tochterunternehmen des Maklerhauses Von Järten & Cie, das auch den Exklusivvertrieb der Wohnungen übernimmt.

Mehr Info

Erwähnung
01.07.2014
2014

Ästhetik trifft auf Urbanität – Martini95

Das Neubauprojekt Martini 95 mit seinen 36 Wohneinheiten steht für modernes und stilvolles Wohnen. Harmonisch eingebunden in die traditionelle Architektur der Martinistraße brilliert das Projekt durch seine klassische und geradlinige Bauweise. Eine zeitlose Fassade, großzügige Fensterelemente und elegante Loggien machen das Gebäude zu einer komfortablen Wohnoase in einem der beliebtesten Teile der Stadt.

PDF herunterladen
Erwähnung
08.10.2013
2013

Wohnungen statt Pit-Stop

Im Bezirk Nord ist ein großes Neubauprojekt geplant. 36 Eigentumswohnungen sollen in der Martini-Straße 95/Ecke Hoheluftchaussee errichtet werden.

PDF herunterladen
Erwähnung
07.10.2013
2013

36 Luxuswohnungen auf Pit-Stop Areal geplant

Der Mietvertrag der Kfz-Werkstatt Pit-Stop läuft Ende des Jahres aus. Auf dem Gelände entsteht ein sechsgeschossiger Neubau mit 36 Eigentumswohnungen.

Mehr Info

Instagram

Informiert bleiben

Städte sind einem steten Wandel unterzogen – Neues entsteht, Altes verschwindet oder wird revitalisiert, Quartiere und Gebäude, die heute geplant werden, prägen in Zukunft ihr gesamtes Viertel.

* Pflichtfelder

Diese Website verwendet Cookies. Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Nutzen Sie diese Website nur, wenn Sie mit den Datenschutzbedingungen einverstanden sind.
OK

Impressum